• Auswertung Schuljahresendspurt 2020: Einmal um den Äquator...fast 

                  16.126 km (Mai 22.647 km) wurden von 111 Teilnehmern (Mai 195 Teilnehmer) erreicht. Damit steuerte im Juni jeder Teilnehmer im Durchschnitt 145km bei (Mai 116 km). 

                  Die LehrerInnen erreichten insgesamt fast 3709km (Mai 5000 km). 12452 km (Mai 17.659 km) steuerte die Schülerschaft bei.  

                  Die aktivste Jahrgangsstufe ist die Klassenstufe 6 mit 3544km (Mai Klst. 10 mit 3992 km), vor der Klassenstufe 11 mit 2592km (Mai Klst. 11 mit 3674km) und der Klassenstufe 10 mit 1928km (Mai Klst. 7 mit 2796,41).  

                   

                  Die Ergebnisse aller einzelnen Klassen stellen sich wie folgt dar: 

                  Ein herzlicher Glückwunsch geht an die Klasse 6/1! 

                   

                  Die Einzelergebnisse können im Foyer eingesehen werden. 

                   

                  Insgesamt haben wir 38773 km erreicht und somit unser Ziel „Einmal um den Äquator“ nur um knapp 1300 km verpasst.

                   

                  Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen!

                   

                  Die Fachkonferenz Sport

                • Sommerschule 2020

                  Auch in diesem Jahr wird vom 24.08.2020 bis 28.08.2020 (letzte Woche der Sommerferien) unsere Sommerschule stattfinden. 

                  In der Sommerschule können SchülerInnen der Klasse 5-7 täglich (3 Stunden) Lerninhalte nachholen, vertiefen oder Stärken ausbauen. Sie werden dabei von Tutoren aus den oberen Klassenstufen angeleitet.

                   

                  Ab heute (04.06.) sind die Anmeldungen für SchülerInnen und Tutoren möglich.

                  Bitte beachten: Anmeldeschluss für die Sommerschule ist der 26.06.2020

                  Weitere Informationen sind den Pinnwänden der Klassenstufen zu entnehmen.

                • 2.Platz Landesfinale Gerätturnen WKII weiblich

                   

                  Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen am 03.03.2020 beim Landesfinale Gerätturnen in Gera gezeigt, dass sie zu den besten Turnerinnen Thüringens gehören.

                  Maja Handke, Jana Schmidt, Lara Becker und Juliane Albrethsen belegten in der Wettkampfklasse II weiblich den 2. Platz

                  Dabei setzten sie sich gegen vier weitere Schulen und deren Turnerinnen aus Themar, Nordhausen, Sondershausen und Gera erfolgreich durch. Ein großer Dank geht an Maja und dem vor Ort vertretenen Trainerinnenstab des TSG Jena, die unsere Schülerinnen sowohl physisch als auch psychisch unterstützten.

                  Maja belegte zudem in der Einzelwertung der Mädchen WK II den 4.Platz.

                   

                  Herzlichen Glückwunsch!

                • 3. Platz Landesfinale Gerätturnen WK IV weiblich

                   

                  Unsere Schülerinnen Elina, Lina, Mathilde, Toska und Angelina haben am 27.2.2020 gezeigt, dass sie zu den besten Turnerinnen Thüringens gehören.

                  Sie belegten den 3. Platz in der Wettkampfklasse lV weiblich.

                  Ein großer Dank geht an Maja und Frau Richter, die diesen Erfolg durch die Turn-AG ermöglicht haben.

                  Herzlichen Glückwunsch!

                • Teilnahme am Regionalwettbewerb Jugend debattiert


                  Am 22.2.2020 hat unsere Schule zum ersten Mal am Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ an der Lobdeburgschule teilgenommen. 

                  In vier Runden traten die Schülerinnen und Schüler gegeneinander an, dabei erfuhr man erst kurze Zeit vorher, ob man Pro oder Kontra vertreten muss – eine Herausforderung. 

                  Die 8. Klassen debattierten zwei Themen: „Soll die Schule Schülerinnen und Schüler besonders belohnen, die sich in ihrer Freizeit gesellschaftlich engagieren?“ und „Sollen Windräder näher an Wohnsiedlungen errichtet werden dürfen?“. 

                  Sophie Kimpel, Trude Schlunk und Johanna Reinke debattierten erfolgreich mit. Die Jury wurde unterstützt durch Schüler der 9. Klassen: Sören Buske, Nils Michaeli und Rebecca Rümmler. 

                  Vielen Dank für einen besonderen Tag!

                   H. Eulenberger

          • Pausen

            Donnerstag, 06.08.2020