• Starten Sie jetzt unseren Virtuellen Rundgang durch das Otto-Schott-Gymnasium
    • Aktuelles

      Finde heraus, was es Neues an unserer Schule gibt
        • Landesfinale Jugend debattiert – am 7. Mai 2024 im Landtag in Erfurt

        • 13.05.2024
        • Am 7. Mai machte sich eine Gruppe aus Jena auf den Weg nach Erfurt:

          Schülerinnen und Schüler der Lobdeburgschule und des Otto-Schott-Gymnasiums.

          Wir waren als Gäste dabei und verfolgten zwei Debatten:

          Die Altersgruppe 1 (8.-9. Klasse) debattierte „Sollten Bedrohungen von Amtsträgern wie Politiker stärker bestraft werden?“ und die Debatte der Oberstufe stellte das Thema „Soll die Polizei in Thüringen flächendeckend mit Teasern ausgestattet werden?“ in den Mittelpunkt.

        • Landesfinale Jugend debattiert – am 7. Mai 2024 im Landtag in Erfurt: Mehr
        • Schüleraustausch nach Spanien (Tomares, Sevilla)

        • 30.04.2024
        • Von den Winter- bis zu den Osterferien hat eine Gruppe von sieben Schüler:innen aus unserer Klasse 9/3 an einem, von Erasmus geförderten, Spanien - Austausch teilgenommen. Jedem von uns wurde zuvor ein Austauschschüler zugeteilt, mit dem wir noch vor dem Austausch Kontakt aufgenommen haben. In Spanien angekommen, wurden wir sehr freundlich von den Gastfamilien aufgenommen. Sie haben uns Sevilla gezeigt und natürlich die kleine Stadt in der wir gelebt haben - Tomares. In den ersten Tagen konnten wir zunächst noch ein bisschen die Ferien vor Ort genießen. Als wir dann am Donnerstag das erste Mal in die Spanische Schule gekommen sind, mussten wir uns erst ein bisschen an die neuen Regeln gewöhnen. Manches fanden wir aber auch echt cool, wie zum Beispiel, dass es statt der Pausenklingel Lieder gab, die den Unterrichtswechsel angekündigt haben. Die Hälfte unseres Stundenplans bestand aus Frei

        • Schüleraustausch nach Spanien (Tomares, Sevilla): Mehr
        • OSG on tour!

        • 30.04.2024
        • In den letzten beiden Wochen begaben sich einige Klassenstufen auf spannende und lehrreiche Fahrten. Für einen Teil unserer Klassenstufe 11 ging es nach Barcelona, wo wir sehr viel Kunst genossen und Tapas probierten. Bis 2033 soll eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, die Sagrada Familia, fertig sein - spätestens dann sollten wir diese Stadt wieder besuchen. Hoffen wir auch, dass sie bis dahin eine Möglichkeit gefunden haben, den chronischen Wassermangel zu stoppen. Spannend war auch der große Unterschied der Katalanen zur Zentralmacht in Madrid, der sich nicht zuletzt nur in der Sprache sondern auch zum Zeitpunkt unseres Besuchs beim Fußball zeigte.

        • OSG on tour!: Mehr
        • Sommerschule 2024

        • 30.04.2024
        • Auch in diesem Jahr findet in der letzten Ferienwoche (22. Juli bis 26. Juli 2024) unsere Sommerschule statt. Wie in unserem Tutorenprogramm helfen hier ausgewählte leistungsstarke Schüler*innen der Klassen 7 bis 12, jüngeren Schüler*innen (Klasse 5 bis 7) dabei, ihre Stärken zu erweitern und Schwächen auszugleichen. Innerhalb der Woche gibt es täglich für jede*n Teilnehmer*in drei Nachhilfestunden, in denen individuell wichtige Unterrichtsthemen behandelt werden. Das heißt, dass unsere Fachlehrer*innen für jede*n Teilnehmer*in und jede*n Tutor*in Lern- und Lehrhefter vorbereiten. Für die Schüler*innen wird Einzelunterricht angestrebt und pro Stunde eine Unterrichtsgebühr von 3,00 Euro erhoben.

        • Sommerschule 2024: Mehr