• Aktuelle Information

            Sehr geehrte Schulgemeinschaft,

            am Montag, den 28.06.2021, findet um 18:30 Uhr im Raum 008 die nächste Schulkonferenz statt.

             

            Christiane Neuwirth

            Schulleiterin

          • Sommerschule 2021

            Liebe Schulgemeinschaft!

             

            Mittlerweile traditionell findet auch in diesem Jahr  in der letzten Ferienwoche (30.08.2021 bis 03.09.2021) unsere Sommerschule statt. Wie in unserem Tutorenprogramm helfen hier ausgewählte leistungsstarke Schüler_innen der Klassen 8 bis 11 jüngeren Schüler_innen dabei, ihre Stärken zu erweitern und Schwächen auszugleichen. Innerhalb der Woche gibt es täglich für jede_n Teilnehmer_in drei Nachhilfestunden, in denen individuell wichtige Unterrichtsthemen behandelt werden. Nach der langen digitalen Lernphase des letzten Jahres haben wir uns bewusst für unsere herkömmliche „analoge“ Lernmethode entschieden. Das heißt, dass unsere Fachlehrer_innen für jede_n Teilnehmer_in und jede_n Tutor_in Lern- und Lehrhefter vorbereiten. Für die Schüler_innen wird Einzelunterricht angestrebt und kontinuierlich zu zweit gelernt. Pro Stunde wird eine Unterrichtsgebühr von 3,00 Euro erhoben.

            Die Tutor_innen bekommen ihren „Lehrinhalte“ am Ende des Schuljahres, um sich optimal vorbereiten zu können. Sie erhalten dank der großartigen Unterstützung unseres Fördervereins 7,00 Euro Entlohnung für eine gehaltene Unterrichtsstunde.

            Die Sommerschule wird von der Schulsozialarbeit organisiert und begleitet. Nähere Informationen gibt es in den Anmeldebögen (siehe unten), im Schaukasten der Schulsozialarbeit und direkt bei mir.

             

            Anmeldeschluss für die Teilnahme an der Sommerschule ist für alle der 26.06.2021

             

            Die Anmeldungen können persönlich, in meinem Briefkasten, per Edupage oder Mail (schuso-osg@jumaex-diskurs.de) abgegeben werden.

             

            Anmeldungbogen für Tutoren (PDF)

            Anmeldungbogen für Tutoren (DOCX)

             

            Anmeldungbogen für Schüler_innen (PDF)

            Anmeldungbogen für Schüler_innen (DOCX)

             

            Freundliche Grüße

             

            S. Bolscho

            Schulsozialarbeit OSG

          • Aktuelle Informationen (31.05.2021)

            Sehr geehrte Schulgemeinschaft,

            wir möchten Sie hiermit entsprechend der neuen Allgemeinverfügung des TMBJS über die zweistufige Rückkehr zum Präsenzunterricht (Phase GRÜN) an unserer Schule informieren. 

            • Ab Mittwoch (02.06.2021) werden die Klassenstufen 5 und 6 in den vollen Präsenzunterricht zurückkehren. 
            • Die Klassenstufe 11 wird ebenfalls ab Mittwoch (02.06.2021) wieder in voller Kursstärke in einem Raum unterrichtet werden.
            • Die Klassenstufen 7, 8, 9 und 10 werden ab dem 07.06.2021 in den vollen Präsenzunterricht zurückkehren.

            Aufgrund der anhaltenden Inzidenzwerte unter 35 entfällt aktuell eine Maskenpflicht im Unterricht, im Schulhaus bleibt sie jedoch bestehen.

            Die neue Allgemeinverfügung, einen Überblick zu den Infektionsregeln ab Juni 2021 sowie weitere detaillierte Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des TMBJS unter: 

            bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

             

            Christiane Neuwirth

            Schulleiterin

          • Aktuelle Informationen (20.05.2021)

            Sehr geehrte Schulgemeinschaft,

            aufgrund der anstehenden Abiturprüfungen wird es an folgenden Tagen keine Mittagessensversorgung geben:

            • Mittwoch 26.05.
            • Freitag 28.05.
            • Montag 31.05.
            • Mittwoch 02.06.
            • Freitag 04.06.

            Da wir uns weiterhin in Stufe Gelb II befinden, wird bis zum 01.06. für die Klassenstufen 5-10 der Wechselunterricht wie gewohnt beibehalten. Eine neue Allgemeinverfügung ab dem 01.06. könnte neue Regelungen bewirken. Darüber werden Sie dementsprechend zeitnah informiert.

             

            Christiane Neuwirth

            Schulleiterin

          • Premiere: Teilnahme am Landesfinale „Jugend debattiert“ 

            Zum ersten Mal hat es eine Schülerin des Otto-Schott-Gymnasiums ins Landesfinale bei Jugend debattiert geschafft: Anna Janunts – herzlichen Glückwunsch zu einem tollen vierten Platz!

             

            „Normalerweise“ findet dieses Finale im Thüringer Landtag in Erfurt statt – 

            dieses Jahr wurde nun am 4. Mai die digitale Version getestet. 

            Die Landtagspräsidentin, Frau Keller, und der Kultusminister, Herr Holter, waren live dabei. 

            Außerdem kamen Alumni des Projekts, sowie Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Wettbewerbs zu Wort.

             

            Folgende Themen wurden debattiert:

            Altersgruppe I: Soll die private Nutzung von Drohnen verboten werden?

            Altersgruppe II: Soll die Reichskriegsflagge verboten werden?“

             

            Ich bin schon gespannt auf nächstes Jahr, 

             

            Heike Eulenberger 

            Schulkoordinatorin für Jugend debattiert 

          • Teilnahme am Amnesty International Briefmarathon im Dezember 2020

            Jetzt ist sie gekommen: unsere Urkunde – 

            mit unserer Teilnahme am Amnesty International Briefmarathon im Dezember 2020 konnte das Otto-Schott-Gymnasium dazu beitragen, die Bedingungen von unschuldig Inhaftierten weltweit zu verbessern. 

            Die Schülerinnen und Schüler unterzeichneten dazu zahlreiche Briefe, die an die Behörden in Saudi-Arabien, Myanmar, Chile, in der Türkei, auf Malta und auch in weitere Länder weitergeleitet wurden. 

            Es hat sich gelohnt: hier ein Auszug von Amnesty International:

            Der Briefmarathon wirkt!

            Moses Akatugba ist 2005 im Alter von 16 Jahren in Nigeria festgenommen, gefoltert und zum Tode verurteilt worden – nur weil er angeblich Mobiltelefone gestohlen hatte. 2015 kam Moses nach 10 Jahren im Todestrakt endlich frei. Seine Videobotschaft („Ich lebe nur noch wegen dieser Briefe“) ist zu sehen unter: https://www.amnesty.de/allgemein/kampagnen/schreib-fuer-freiheit-der-amnesty-briefmarathon-2020

             

            Ich danke herzlich allen, die mitgewirkt haben! 

            Heike Eulenberger

      • Einladung zur Teilnahme am Forscherclub

      • Liebe Schülerinnen und Schüler,

        In der dritten Schulwoche starten die meisten AG-Angebote, darunter auch der sogenannte Forscherclub Natur und Technik ab Klassenstufe 6. 

        Alle wichtigen Teilnahmebedingungen und weitere Informationen könnt ihr dem nachfolgenden Flyer entnehmen:

        2021_plakat_schott_forscherclub_na_te.pdf (bitte anklicken)

    • Pausen

      Mittwoch, 23.06.2021